Kindermusikfestival in St. Gilgen

Das Kindermusikfestival St. Gilgen ist besonders stolz qualitativ hochwertige Produktionen im Salzkammergut zu zeigen. Heuer präsentiert das Kindermusikfestival drei völlig unterschiedliche Programme, die in beeindruckender Weise die Vielfalt qualitätsvoller und spannender Kinderkonzerte aufzeigen. Es ist auch wieder gelungen, große Künstlerpersönlichkeiten nach St. Gilgen zu holen:

Marko Simsa, der bereits zu den Fixpunkten des Festivals gehört, ist nach zwei Jahren Pause mit dem Programm "Das Zookonzert" wieder zu Gast. Er wird gemeinsam mit dem Zoowärter – Quintett die symphonische Tiergeschichte von Erke Duit zur Aufführung bringen.

Eine Besonderheit und gleichzeitig der heurige Höhepunkt ist die Eigenproduktion der Operette "Im weißen Rössl". Der bekannte Regisseur, Pianist und Schauspieler Alexander Kuchinka wird eigens erstmals für das Kindermusikfestival St. Gilgen das beliebte Stück für Kinder arrangieren. Christoph Wagner-Trenkwitz, der heuer auch den Sigismund beim Lehar Festival spielt, wird beim Kindermusikfestival in der Trippelrolle Sigismund, Kaiser und Giesecke zu sehen sein. Neben Peter Kühnelt-Leddihn als Piccolo und Cornelia Horak als Rössl Wirtin wird auch Alexander Kuchinka als Leopold in St. Gilgen selbst auf der Bühne stehen. Marie-Theres Arnbom zeichnet für die Idee und die Produktion verantwortlich.

Mit "Stradivahid und das magische Schloss" kommt ein bekannter und beliebter Gast des Kindermusikfestivals nach St. Gilgen. Der wunderbare Geiger und Zauberkünstler Vahid Khadem-Missagh präsentiert die Fortsetzung seiner Geschichte rund um die Erlebnisse der kleinen Geige Stradivahid. Diesmal führen die Geschehnisse auf ein magisches Schloss, wo die kleine Geige auf die bedeutendsten Komponisten der Musikgeschichte auf einmal trifft. Begleitet wird Vahid Khadem-Missagh von Veronika Trisko am Klavier und Georg Breinschmid am Kontrabass.

Infos:
Kindermusikfestival St. Gilgen, 4. – 6. August, 2011 Altes Kino St. Gilgen am Wolfgangsee
Beginn: jeweils 17:00 Uhr
Dauer: jeweils ca. 60 Minuten
Alter: ab 6 Jahren
Einzelkarten: € 10,–
Abo für drei Veranstaltungen: € 27,–
Kartenbestellungen: karten(@)kindermusikfestival.at Tel/Fax. 01-479 23 24
www.kindermusikfestival.at