Online-Physikspiel "Ludwig" macht Strom spannend

"Game Based Learing" heisst die Verbindung von Spielen und Lernen. Kinder und Jugendliche sollen so spielerisch an Themen herangeführt werden, die Wissensvermittlung erfolgt über ein spannendes Computerspiel.

Ludwig - Physik muss nicht fad sein!

In Wien wird derzeit "Ludwig" entwickelt. Dabei handelt es sich um ein Computerspiel, bei dem Kinder eigene Welt erforschen und gestalten können.
So haben die User die Möglichkeit, sich im Spielverlauf eine komplette Physik-Bibliothek zum Thema Energiegewinnung aufzubauen. In dieser Bibliothek werden physikalische Phänomene und Prinzipien sowie deren Zusammenhänge und Anwendungen aufgezeichnet.
"Freigespielte" Prinzipien werden kombiniert und angewendet, um im Sinne des problembasierten Lernens Aufgaben zu lösen und die Spielhandlung voranzutreiben.

Start im Herbst 
Die VERBUND AG wird zu Schulbeginn Gratislizenzen von Ludwig für Schulklassen in ganz Österreich zur Verfügung stellen. 

Wissens-Pioniere, die die Fertigstellung von "Ludwig" hautnah erleben wollen, können die erste Test-Version von Ludwig kostenlos downloaden, ausprobieren und die weitere Entwicklung mit dem eigenen Feedback beeinflussen.
Leider ist diese Testversion nur für PC vorhanden.