Veranstaltungstipp: Frühling im Zeichen der Sumpfschildkröte

Das Reptil des Jahres 2015 steht dieses Jahr im Mittelpunkt des fröhlichen Frühlingsfestes im schlossORTH Nationalpark-Zentrum. Hier lernen wir diesmal die seltene, bedrohte Europäische Sumpfschildkröte näher kennen. Diese lebt im Nationalpark Donau-Auen mit einem letzten intakten Bestand bis heute verborgen und nahezu unbekannt! Bastel-, Spiel- und Wissensstationen sowie Führungen bringen großen und kleinen Gästen die Besonderheiten und Bedürfnisse dieser streng geschützten, scheuen Aubewohnerin näher. Spaß und Staunen werden dabei selbstverständlich groß geschrieben. Für Gäste aus der Slowakei gibt es eigene Führungen in ihrer Landessprache. Ein Gewinnspiel und Live-Musik sorgen obendrein für gute Laune, Speis und Trank bieten das Bio-Catering iss mich! und das Schloss-Café.
Das Fest findet bei jedem Wetter statt!

Programm:
Sumpfschildkröten-Rallye und -Hürdenlauf
„Ein Tag mit Emy, der Sumpfschildkröte“ – Rangershow
Bastle dir deine Emy: Gipsgießen, Origami, Malerei
Lesung „Die Schildkröte im Märchen"
Familien-Führungen auf der Schlossinsel
Führungen auf Slowakisch
Info-Stände zu Schildkröten-Schutz, -Schulprojekt und -Wettbewerb
Lustige Spielstation, Emy-Quiz
Action-Stand der DONAU Versicherung
- und noch mehr…

Familienfest „Tag der Sumpfschildkröte“
Sonntag, 26. April 2015, 10 bis 18 Uhr im schlossORTH
Nationalpark-Zentrum 2304 Orth/Donau
www.donauauen.at
Eintritt: pro Person € 5,- , Kinder bis 12 Jahre gratis!