Feed aggregator

Fliegen mit Kindern - Nachwuchs sicherer auf eigenem Platz

Cleankids Tue, 06/30/2009 - 15:29

ADAC fordert: Airlines müssen für Kindersitze sorgen - Auf Papas oder Mamas Schoß mitzufliegen ist kuschelig und billig - aber auch sehr gefährlich. Bei schweren Turbulenzen oder Notlandungen werden ungesicherte  Babys und Kleinkinder zum riskanten Flugobjekt durch den Passagierraum. Aber auch, wenn sie mit einem zusätzlichen Sicherungssystem am Beckengurt von Mutter oder Vater fixiert werden, birgt dies große Verletzungsgefahren im Bauch- und Beckenbereich der Kleinen. Der ADAC empfiehlt deshalb: Für Kinder einen eigenen Platz buchen, den die Airlines aber dann auch mit alters- und größengerechten Kindersicherungen ausstatten müssen.

ÖKO-TEST SPEZIAL Schwangerschaft und Geburt

Cleankids Mon, 06/15/2009 - 15:49

Am 15. Juni 2009 erscheint das neue ÖKO-TEST SPEZIAL Schwangerschaft und Geburt. Mit der Gewissheit, schwanger zu sein, kommen sehr viele Fragen, auf die ÖKO-TEST umfangreich und sachkundig Antwort gibt. Das Heft kostet 5 Euro.

Das BfR rät: Kleine Kinder sollten keine Rohmilch trinken

Cleankids Mon, 06/08/2009 - 09:15

Bauernhöfe sind gerade in der Sommerzeit beliebte Ausflugsziele für Kindergartengruppen und Schulklassen. Manchmal hat der Ausflug jedoch unerwünschte Folgen: Dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) werden immer wieder Krankheitsausbrüche gemeldet, die durch den Verzehr von Rohmilch während solcher Ausflüge ausgelöst werden. Rohmilch kann Krankheitserreger wie EHEC-Bakterien oder Campylobacter enthalten. Die Bakterien lösen Infektionen aus, die insbesondere bei kleinen Kindern zu schweren gesundheitlichen Schäden führen können. Milch ist ein hochwertiges Lebensmittel mit vielen Nährstoffen, die Kinder zum Wachsen brauchen. Aber: „Rohmilch sollte unbedingt vor dem Verzehr ausreichend erhitzt werden, damit Kinder nicht an einer Lebensmittelinfektion erkranken“, empfiehlt Professor Dr. Dr. Andreas Hensel, Präsident des BfR.

Kindersicherheit rund um die Wickelkommode: Kinder- und Jugendärzte geben Tipps

Cleankids Mon, 06/08/2009 - 08:37

Die elterliche Wohnung und insbesondere die Wickelkommode stecken voller Unfallrisiken für kleine Kinder. Die meisten lassen sich durch Umsicht vermeiden. Darauf weist der nordrheinische Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte anlässlich des nationalen Kindersicherheitstages am 10. Juni hin.

Syndicate content