Kinderlesefestival im Palais Auersperg

copyright - Foto: G. Zotter: Kinderliteraturfestival Plakat

So wie Lewis Carrolls Alice in der Kaninchenhöhle eine andere Welt betritt, so können junge Leserinnen und Leser im Palais Auersperg (8., Auerspergstraße 1) zwischen 11. und 17. März auf Abenteuerreise im Kopf gehen.

Das größte Wiener Kinderliteraturfestival, welches bereits seit 32 Jahren in Zusammenarbeit mit dem Institut für Jugendliteratur, der Alten Schmiede und der Stadt Wien stattfindet, bietet nicht nur mehr als 2000 Bücher für junge Leser im Alter zwischen 3 und 15 Jahren, sondern auch ein dichtes Veranstaltungsprogramm an.

ZOOM lädt zu zwei Kinder-Lectures ein

Plastik und Allergien sind die Themen der beiden nächsten Kindervorlesungen, die im Kindermuseum ZOOM stattfinden. Werner Boote, Regisseur des Dokumentarstreifens "Plastic Planet", schildert am Sonntag, dem 14. März, die Geschichte und Verbreitung dieses besonderen Kunststoffes, der den Alltag zutiefst prägt und zunehmend einen verantwortungsvollen Umgang einfordert.

Gratis Veranstaltung für Kids ab 5!

Am Sonntag, den 28. Februar 2010, findet im ZOOM Kindermuseum (Museumsplatz 1, Museumsquartier 1070 Wien) die erste Siemens Kindermatinee des neuen Jahres statt. Gemeinsam mit dem indianischen Mädchen Pocahontas können die kleinen BesucherInnen spielerisch Wissenswertes über die Natur kennen lernen.

Syndicate content